Alles Gute für 2018!

Wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr!

Auch in diesem Jahr planen wir einige Veranstaltungen. Hierüber werden wir auf dieser Seite rechtzeitig informieren!

Bis bald!

Diagnostik und Beratung

Darum richten wir uns vor allem an die Eltern:

Häufig finden Menschen zu uns den Weg, deren Kinder bereits verschiedene Therapien hinter sich haben, von vielen Ärzten gesehen und von verschiedenen Pädagogen oder Therapeuten eingeschätzt wurden. 

Unser Ziel ist es, Ihnen einen „roten Faden“ zu vermitteln, wenn Sie bisher noch keine klaren Antworten bekommen haben. 

Nach einem ausführlichen Gespräch mit den Eltern bzw. einem Elternteil wird überlegt, welche diagnostischen Instrumente eingesetzt werden. Hierzu gehören mit Sicherheit standardisierte Testverfahren. Das Lehrinstitut Libelle arbeitet hierbei Hand-in-Hand mit der Praxis für Lerntherapie zusammen. So können wir gewährleisten, dass stets aktuelle Diagnostikmaterialien vorhanden sind.

Darum richten wir uns vor allem an Institutionen:

Immer wieder sprechen uns Fachkräfte in Kindertagesstätten und/oder Schulen an mit der Bitte um Unterstützung bei diagnostischen Fragen. Wir begleiten Sie, um Schwierigkeiten oder auch Ressourcen zu erkennen und geben unsere Einschätzung an Sie weiter. 

Unsere Qualifikationen und unsere eigene Wissbegierde erlauben es uns, auch mal über den Tellerrand hinausschauen zu können. Manchmal bedarf es nur einer Kleinigkeit, die Ihnen, dem Team und/oder dem Kind eine gute Unterstützung bieten kann.

Seminare, Begleitung und Coaching

Unser Angebot an Sie!

Unser Lehrinstitut bietet Seminare, Fortbildungen und Workshops für unterschiedliche Berufsgruppen. Vor allem sprechen wir Erzieherinnen, Lehrer, Therapeuten und Pflegekräfte mit unseren Angeboten an.

Gerne begleiten wir  aber auch Gruppenleiter oder andere Berufsgruppen und bieten ein individuell abgestimmtes Programm an. Jede Praxis, jedes Team und jede Institution ist anders. Deshalb sind wir auch gerne bereit, ein speziell für Sie ausgearbeitetes Angebot in Form einer Fortbildung, eines Workshops oder eines Crashkurs auszuarbeiten. Gerne kommen wir hierzu in Ihre Einrichtung, um vor Ort alles genauer zu besprechen!  

Anstehende Termine

"LRS Testverfahren"; IiGEL-Insitut, 01/2019

Gehaltene Seminare

  • "Fachtagung der Klinischen Lerntherapeuten - AVWS in der Praxis"; Berlin, IigEL-Institut, 10/2017
  • "Lass den Philipp zappeln" - Teil 2; Gladbeck, VBE, 06/2017
  • "Das Kind kann hören – und ich weiß wie ... endlich gezielt in die AVWS Therapie ..."; Neckarsteinach, IigEL-Institut, 07/2017
  • "Lass den Philipp zappeln" - Teil 1; Dorsten, VBE,
  • "Herbstkurse 2016", Lehrinstitut Libelle, Gescher, 10/2016
  • "Ressourcenstarke Führungskräfte"; Ahaus, 11/2015

Kurse

In den Ferien bieten wir unsere vielseitigen Kurse an. Wir halten nichts von vorgefertigten Kursen, die 10mal stattfinden und am Ende soll ein Kind etwas gelernt haben. Lernen geschieht individuell. Unser Bestreben kann und wird es nicht sein, in diesen Kursen etwas noch nicht Vorhandenes zu erlernen und in den Alltag zu integrieren. So werden unsere Ferienkurse angeboten, um in Kleingruppen (4-6 Kinder) vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter auszubauen und zu festigen. Je nachdem wie der Leistungsstand des Kindes ist, bietet eine für ihn bestmögliche Gruppe die Gelegenheit, mit Freude, Neugier und Spaß an den eigenen Ressourcen zu arbeiten und das Wissen zu erlangen, was einem selbst möglich ist und/oder woran noch weiter gearbeitet werden muss.  Neben den angebotenen Kursen bieten wir in der Praxis für Lerntherapie die individuelle, außerschulische Unterstützung an.

Die Praxis

Wartebereich

Außenansicht

Außenansicht

Empfang

mehr

Das Team

Ina Benning

Dipl. Logopädin (NL, bc.)
Klinische Lerntherapeutin
Entspannungstherapeutin

Meike Hußmann

Dipl. Logopädin (NL, bc.)
Lerntherapeutin
Neurovitalis-Übungsleiterin

Downloads

Flyer LSVT (Therapie bei M. Parkinson)

Flyer Neurovitalis (Gehirntraining)

Flyer TAnDem (Kommunikation bei Demenz)

Flyer Parki-MW (Selbsthilfegrupper junger Parkis)

Kontakt

Praxis für Lerntherapie
Ina Benning

Beratung, Diagnostik und Therapie bei Lern- und Leistungsstörungen

Hofstraße 71
48712 Gescher

Tel: 0 25 42 - 91 71 07
info@logopädie-benning.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
(Nach Vereinbarung)

Montag08.00-12.00
13.00-19.15
Dienstag08.00-12.00
13.00-19.30
Mittwoch08.00-12.00
13.00-17.45
Donnerstag08.00-12.00
13.00-19.15
Freitag08.00-12.00
13.00-17.45

Anfahrt